BKrF

Berufskraftfahrerausbildung & Berufskraftfahrerweiterbildung

Alle Busfahrer, die seit dem 10.09.2008 ihre Fahrerlaubnis erworben haben, bzw. es jetzt tun und als Busfahrer arbeiten wollen, müssen eine Berufskraftfahrerqualifikation nachweisen. Das gleiche gilt für LKW - Fahrer ab 10.09.2009. Dazu gibt es 3 Qualfikationsmöglichkeiten:
1. Dreijährige Ausbildung
2. Grundqualifikation
3. Beschleunigte Grundqualifikation

Die Qualifikationen schließen mit Prüfungen ab.

Allerdings haben LKW und Bus Fahrer, die den Führerschein vor dem Stichtag erworben haben, Bestandsschutz und müssen nur Weiterbildungen nachweisen, die für alle Fahrer innerhalb von 5 Jahren Pflicht sind. Dazu ist es aber notwendig , dass die Führerscheine immer rechtzeitig verlängert werden.

Wir arbeiten für Sie ein spezielles, auf Ihre Firma ausgerichtetes Angebot aus : Rufen sie uns an. Natürlich arbeiten wir auch am Sonnabend. Alle Module sind bei uns möglich.










www.fahrschule-wallstein.de