AUSBILDUNG IN ALLEN KLASSEN



Bei uns können Sie alle Führerscheinklassen erwerben.

Allerdings muß man vorher ein paar Sachen erledigen: Alle Bewerber brauchen einen Antrag, den schreibt die Fahrschule aus, und ein biometrisches Lichtbild. Bei der Abgabe auf der Führerscheinstelle legt man seinen Ausweis vor und bezahlt ca. 44,00 €.
Für die Motorradführerscheine und für den PKW Führerschein muß ein Nachweis über lebensrettende Sofortmaßnahmen und ein Sehtest vorgelegt werden.
LKW Führerscheine kann man nur beantragen, wenn ein ärztliches Attest vom Allgemeinmediziner und vom Augenarzt vorgelegt wird. Sie benötigen auch einen Nachweis in 1. Hilfe ( 2 Tage Kurs )
Wer einen Busführerschein erwerben möchte, muß über die Vorbedingungen für LKW Fahrer hinaus auch noch eine medizinisch, psychologische Begutachtung bestehen.

Die Ausbildung kann schon vor Abgabe des Antrages begonnen werden.

Die Theorie setzt sich jeweils aus Grundstoff und Zusatzstoff zusammen. Beides ist abhängig von den Vorkenntnissen des einzelnen Bewerbers und der gewünschten Führerscheinklasse. Wer möchte kann parallel zum Theorieunterricht mit der Praxis beginnen, allerdings sollte man bedenken, daß dies sehr anstrengend ist und eigentlich nur im Urlaub beziehungsweise in den Ferien zu schaffen ist. Die Anzahl der Übungsstunden ist abhängig von Ihrem Leistungsfortschritt, die Sonderstunden sind Vorgeschrieben.
Wir machen Ihnen gern ein konkretes Angebot.




www.fahrschule-wallstein.de